KRÄUTERleben im Salzburger Seenland

Beschreibung:

 

Kräutergenuss mit allen Sinnen

Das Salzburger Seenland ist als Teil der Bio-Heu-Region traditionell auch ein guter Boden für Heil-, Wild- und Küchenkräuter. Wie sie wirken und wo sie wachsen wurde über die Jahrhunderte hinweg meist nur mündlich überliefert. Die Initiative „KRÄUTERleben“ hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Wissen für die Nachwelt zu sammeln und vor allem auch weiterzugeben.

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen

Der neue Radweg „Von Kräutergarten zu Kräutergarten“ macht einen der zahlreichen Höhepunkte des Kräutersommers aus. Er führt durch alle Seenland-Gemeinden und ist mit einem spannenden Quiz für Kinder verbunden.

Pin It on Pinterest