Herzlich willkommen bei der Gesundheitsmesse NATUR & MENSCH in Obertrum am See!

Der Trend zurück zur Natur und Fokus auf die eigene Gesundheit sind die Grundideen dieser besonderen Veranstaltung. Die Aussteller zeigen sich „Natürlich – Menschlich“ um Ihnen Ihre selbstgemachten und natürlichen Produkte sowie naturverbundenen Leistungen anzubieten und vorzustellen.

 

Termin: Samstag, 20. Oktober und Sonntag, 21. Oktober 2018
Messeareal: zenTRUM, Seestraße 4, 5162 Obertrum am See

 

Programm

 

Neben den zahlreichen AusstellerInnen, bieten wir ein Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen und einem Kinderprogramm (Hüpfburg und Bullidibumm von FC Red Bull Salzburg), Bücher-Ecke und einem Kneipp- & Fußreflexweg.

 

WAS BIETET IHNEN DIE GESUNDHEITSMESSE NATUR & MENSCH?

 

  • Medizinische Hörtests
  • Sehtest durch Meisteroptiker
  • Herzratenvariabilitätsanalyse
  • Lebensmittelverträglichkeitstests
  • Ernährungsberatung
  • Verschiedene Behandlungsarten
  • Nahrungsunverträglichkeitstests
  • Analyse Vitamin-/Mineralstoffwerte
  • Beratung Naturkosmetik
  • Wassertechnologie
  • Gesundheitsfördernde Pflanzen
  • Natur- und Gesundheitsbücher
  • Weiterbildungsangebote
  • Natürliche Gesichts-/Körperpflege
  • Gesundheitsgeräte zur Selbstbehandlung
  • Ätherische Öle und Essenzen
  • uvm.

 

 

 

VORTRÄGE AM SAMSTAG
11:00 Uhr Schmerzfrei in wenigen Minuten mit der Power Point Therapie 

 

11:00 Uhr Schmerzfrei in wenigen Minuten mit der Power Point Therapie          Susanne Höfinger, Power Point Therapie, Praxis Mitten im Leben

 

12:00 Uhr „Den Naturkräften auf der Spur“ Über Kraftplätze und Wasseradern

 

13:00 Uhr „Stress verstehen – Im Stress bestehen“ Die Auswirkungen von Stress auf  Körper, Geist und Seele. Gabi Boborowski, gepr. Präventionspraktikerin

 

13:00 Uhr Gesund werden und bleiben mit Gefäßtherapie (Mikrozirkulation), Maria Schinagl, Wurzelwerk 

 

14:00 Uhr „Arthrose! So halten Ihre Gelenke ein Leben lang!“  Neue Erkenntnisse bei Wirbelsaulenerkrankungen und Gelenksschmerzen  Dr. Christian Berehndt, Facharzt für Orthopädie und Traumatologe  Herbert Scheipl, Freiberfl. Heilmasseur; Liebscher und Bracht Therapeut 

 

15:00 Uhr „Kinderbuchlesung mit dem Kasperl“, Helga Wallner-Flöckner 

 

15:15 Uhr „Mit natürlichen Hausmittel fit durch den Winter“ Resy Strasser, Bio Kräuter- & Erlebnisbauernhof 

 

16:15 Uhr „Selbstverteidigung für Kinder und Frauen“  mit Mick, dem Instructor von SAS Selfprotection and Selfdefense

 

16:00 Uhr „Tanz dich frei für 55+. Erlaube dir, dich frei zu bewegen und bringe Körper-Geist-Seele in Einklang“ mit Michaela Furthner ense

 

 

 

VORTRÄGE AM SONNTAG

10:00 Uhr „Den Naturkräften auf der Spur“ Über Kraftplätze und Wasseradern

 

11:00 Uhr „Herz-Kreislauferkrankungen“ Welchen Einfluß hat das vegetative  Nervensystem?  Gabi Boborowski, gepr. Präventionspraktikerin

 

13:00 Uhr „Mit natürlichen Hausmittel fit durch den Winter“   Resy Strasser, Bio Kräuter- & Erlebnisbauernhof

 

14:00 Uhr „Arthrose! So halten Ihre Gelenke ein Leben lang!“  Neue Erkenntnisse bei Wirbelsaulenerkrankungen und Gelenksschmerzen Herbert Scheipl, Freiberfl. Heilmasseur; Liebscher und Bracht Therapeut

 

15:00 Uhr „Kinderbuchlesung mit dem Kasperl“, Helga Wallner-Flöckner und Bullidibumm, das Maskottchen von FC Red Bull Salzburg, kommt vorbei

 

16:00 Uhr „Tanz dich frei für alle! Erlaube dir, dich frei zu bewegen und bringe Körper-Geist-Seele in Einklang“ mit Michaela Furthner 

 

 

 

Das Messeareal vom „zenTRUM“ ist mit vier Veranstaltungsräumen und einem Außenbereich ein perfekter Ort für jede Veranstaltung.

 

Haupteingang ist bei der Straßenseite der Seestraße 4 in Obertrum (gegenüber Markgemeindeamt bzw. Feuerwehr)

 

Gastronomische Verpflegung erfolgt dieses Jahr durch einen Foodtruck am Messeareal – es wird ein kleines Speisenangebot angeboten und dazu Getränke von der Trumer Privratbrauerei, sowie regionale Schmankerl.

 

Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt (in Begleitung von Erwachsenen).

 

Messeareal „zenTRUM“ ist als „rauchfrei“ Zone zu sehen. (Aufgrund der österreichischen Rauchergesetzgebung ist das Rauchen im Innenbereich des Messeareals nicht erlaubt)

 

Hunde und andere Tiere dürfen nicht mit auf das Gelände bzw. in die Gebäude gebracht werden. Ausnahmen gelten nur bei ausdrücklichem Aushang an den Eingängen und Kassen. Im Falle einer Ausnahmeregelung gilt für Hunde stets Leinen- und Maulkorbpflicht.

 

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest