LESENSWERT MENSCH

Lesenswert Mensch – Dem Lesen eine Bühne geben

 Das Projekt „LESENswert-Mensch – Dem Lesen eine Bühne geben“ soll regionale Bibliotheken unterstützen, die Bekanntheit, die Frequenz und das Image zu steigern. Eine mobile Bühne als Herzstück gibt Bibliotheken die Möglichkeit lebendige Veranstaltungen in Form von Lesungen, Buchpräsentationen oder Wissensaustausch an unterschiedlichen Orten durchzuführen.

Kinder brauchen Liebe, Süßigkeiten und ab und zu ein gutes Buch, wusste schon Diogenes. Bei den Süßigkeiten sind wir uns nicht sicher, bei Liebe und Bücher aber schon. Bücher und die Liebe zum Detail machen Bibliothekar/innen und Mitarbeiter/innen in Bibliotheken besonders aus.

Diese mobile Bühne lässt kleine unscheinbare Bibliotheken vom Dornröschenschlaf erwecken und stärkt die Wahrnehmung. Sie schenkt mehr Flexibilität und eine mobile Präsentationsfläche. Ein Buch schenkt Wissen, neue Impulse und lässt uns Abenteuer im Kopf entstehen. Wir geben dem Lesen eine Bühne, für besondere Momente und emotionale Erlebnisse.

Tiefgehend Kommunizieren

Sinnhaftes Wahrnehmen

Bewusst Lernen

Wir geben dem Lesen eine Bühne, für sinnstiftende Momente und emotionale Erlebnisse!

Einfach Abenteuer im Kopf!

Günter Lechner
Lesenswert Mensch 
Email: guenter@lechner.co.at
Telefon: +43 664 7500 7477

Initiator & Impulsgeber

Warum ich das Projekt „Lesenswert Mensch – Dem Lesen eine Bühne geben“ umsetzen möchte, hat mit meinem eigenen Buch “Die Freiheit ruft Deinen Namen – Jeder ist seines Glückes Schmied” und meiner Arbeit als Ehrenamtliches Vorstandmitglied im Heimatmuseum Obertrum zu tun.

In unserer Region gibt es viele Menschen, die unterschiedliche Talente in Verbindung mit Schreiben, Lesen, Dichten oder Vortragen habe. Ob bekannte oder unbekannte regionale Schriftsteller*innen und Autor*innen, begabte Schüler*innen (Redewettbewerbe, eigene Werke, Lesewettbewerbe, Kindergeschichten, …), oder aus dem Bereich Kunst und Theater.

All diesen Talenten möchten wir eine Bühne geben!

 

Ziel ist es, Bibliotheken und Talenten eine Bühne bzw. Plattform zu geben, um sich präsentieren zu können, Veranstaltungen abzuhalten und das Image zu verbessern.

Die Wirtschaft und unser soziales Gefüge entwickeln sich Zunehmens schneller. Die Always-On Gesellschaft verlangt uns einiges ab und belastet unser natürliches Gleichgewicht. Lesen hat dem Menschen schon immer Ruhe und Gesundheitsbewusstsein gegeben. Lesen fördert die Entwicklung, die Gesundheit und die Persönlichkeit. Außerhalb der Schule, der Arbeit und im Alltag wird immer weniger gelesen. Lesen ist wichtig für das Gehirn, die Kreativität, die körperliche Stabilität und die Weiterbildung.

Dieses Projekt gibt dem Bucherlebnis eine Bühne. „Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.“, so Aldous Huxley.

Menschen, die gerne lesen, wissen, warum sie es tun: Lesen entspannt, sie wollen etwas Neues lernen, aber mit dem Lesen kommt noch viel mehr in unser Leben, worüber die wenigsten von uns nachdenken. Zahlreiche Studien belegen, welch positiven Einfluss das Lesen auf uns Menschen hat.

Termine

Obertrum am See

Donnerstag, 14. Juli 2022

Öffentliche Bibliothek Obertrum       

Salzburger Seenland

Termin folgt …

Öffentliche Bibliothek    

Salzburger Seenland

Termin folgt …

Öffentliche Bibliothek  

Nähere Informationen

Nähere Informationen

Nähere Informationen

Die mobile Bühne

Die “Lesenswert Bühne” ist genau das Richtige für Buchpräsentationen, Buchvorlesungen oder Veranstaltungen für öffentliche Bibliotheken.
    

  • Mobile Bühne in Form eines Anhängers
  • Größe: 380cm x 200cm (aufgeklappt, ohne Treppe)
  • Integrierte Musik und Tonanalage (inkl. Mikrofone)
  • Integriertes TV-Gerät für Präsentationen
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Wetterfester Verbau
  • Wind und Regenschutz
  • 220V Stromanschluss
  • Innere Beleuchtung
  • Mobiler Besprechungsraum
  • Integrierte Bücherregale
  • uvm.

„Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.“

Aldous Huxley

Lesen erweitert unseren Horizont, verbessert unseren Wortschatz und regt unsere Fantasie an – so viel ist bekannt. Ziele ist es, regionale Bibliotheken zu unterstützen, noch besser wahrgenommen zu werden und mehr Besucher/innen zu generieren.

Lesen ist Abenteuer im Kopf. Mit diesem Projekt wird Lesen zu einem emotionalen Erlebnis. Diese Emotionen verstärken eine Bindung von Besucher/innen und der Bibliothek als solches, aber auch zu den Mitarbeiter/innen. Daraus resultiert mehr Motivation für Besucher/innen und Mitarbeiter/nnen. Die mobile Bühne als Herzstück kann einfach und schnell transportiert und aufgebaut werden. 

In Form von Lesungen und Vorträgen wird ein wissenswertes Angebot für die regionale Bevölkerung und die kulturelle Integration geboten. Im Fokus steht gegenseitiges Verständnis verschiedener Generationen und unterschiedlicher Kulturen. Ebenso sollen die angesprochen positiven Eigenschaften eine positive Auswirkung auf die Bevölkerung nachhaltig gewährleisten.

Das Image der Bibliothek wird dadurch verbessert und die Attraktivität und die Besucherzahlen gesteigert. Ziel dieses Projektes ist es das Lesen wieder zu fördern und bewusster zu machen, aber auch das Erlebnis Lesen in den Vordergrund zu stellen. Vor allem die Unterstützung von öffentlichen Bibliotheken steht im Vordergrund. Wir geben dem Bucherlebnis eine Bühne.

Was wären all die Geschichten der Menschheit ohne Bücher?! Wir geben dem Bucherlebnis eine Bühne. Mit „LESENswert Mensch“ bieten wir ein lesenswertes Erlebnis mit einem umfangreichen Bücherangebot, mit einem abgestimmten Rahmenprogramm, Themenschwerpunkten, sowie Bücherlesungen und Vorträge.

„Kinder brauchen Liebe, Süßigkeiten und ab und zu ein gutes Buch“

Diogenes

Podcast “Lesenswert Mensch – Talenten eine Bühne geben”

 Dieser Podcast „Lesenswert Mensch – Talenten eine Bühne geben“, zeigt Menschen, mit ihren vielen und verschiedenen Talenten. Wir möchten Impulse geben,
seine eigenen Talente zu erkennen und zu leben. 

Der Genius weist den Weg, das Talent geht ihn.” wusste Marie von Ebner-Eschenbach schon so treffend zu sagen. Sein Talent zu erkennen ist das eine, es umzusetzen das andere. Wir möchte Sanftmut geben, um sein eigenes Talent Wirkung zu verleihen. 

Nähere Informationen zum Podcast folgen in kürze …

Bis der neue Podcsat fertig ist, hier ein Auszug aus dem Podcast
“ERFOLGSGLÜCK – Die Freiheit ruft Deinen Namen”

Interesse an unserer mobilen Talente-Bühne?

Sie haben eine lesenswerte oder kulturelle Veranstaltung und brauchen eine mobile Bühne mit Tonanlage? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Pin It on Pinterest